La Mirande, Avignon, Frankreich

La Mirande

Der perfekte Ort für Avignon und die Provence!

„Nein, ich fühle mich nicht, als komme ich in ein Hotel. Ich betrete einen Stadtpalast, der mich seine 700-jährige Geschichte spüren lässt, gelebte Geschichte, 1309 von Kardinal de Pellegrue, einem Neffen von Papst Clemens V, direkt neben dem Papst Palast gebaut, als der Papst seinerzeit nach Avignon ziehen musste.

Es ist ein architektonisches Kleinod, das von der deutschen Eigentümerfamilie Stein erst vor 20 Jahren mit hoher Sensibilität in ein kleines, aber sehr feines Hotel umgewandelt wurde."

Michael J. Kumor, 2003


Zurück